Risikomanagement multidimensional denken

Die Funk Stiftung fördert schwerpunktmäßig wissenschaftliche und praxisbezogene Projekte rund um die Themen Risikoforschung und Risikobewältigung. In diesem Arbeitsgebiet initiieren und vergeben wir auch Preise. Darüber hinaus engagieren wir uns auch gezielt in der Förderung kultureller Projekte und künstlerischer Talente.

Die StiftungBrief der StiftungStiftungsmitglieder

Stellenausschreibung

Werkstudent gesucht (m/w/d)

Risiken haben ernsthafte Auswirkungen auf die Gesellschaft, die Wirtschaft und Unternehmen jeder Größe. Doch der Einfluss dieser Unsicherheiten wird oftmals unterschätzt und bietet enorme Forschungsmöglichkeiten. Die Funk Stiftung fördert verschiedenste, innovative Projektideen im Bereich Risikomanagement – und wir suchen Verstärkung.

Zur Jobbeschreibung

Risikomanagement

Buch

Risiko- und Sicherheitskultur im Gesundheitswesen

Im neuen Fachbuch kommen vor allem Akteur*innen und Expert*innen aus sämtlichen Bereichen der Gesundheitsversorgung zu Wort, um einen wichtigen Beitrag für den Umgang mit Risiken zu leisten. Ganz besonders freuen wir uns darüber, dass unserem Gründer und Stiftungsratsvorsitzenden Herrn Dr. Leberecht Funk die Möglichkeit des Geleitworts gegeben wurde.

Zum Artikel
Webapplikation

Digital Quick Check - Risikoanalyse in wenigen Minuten

Mit den webbasierten Tools aus der Digital Quick Check-Familie können Sie schnell, kostenlos und sicher eine erste Einschätzung Ihrer Risikosituation vornehmen – in der Fabrik und entlang der gesamten Lieferkette.

Zum Artikel
Webapplikation

eGENA – jetzt auf dem Smartphone verfügbar

Die elektronische Gedächtnis- und Entscheidungshilfe für Notfälle in der Anästhesie, kurz eGENA, steht für Anästhesiologen deutschlandweit nun auch auf dem Smartphone zum Download bereit. Dies ist im Fach Anästhesiologie weltweit einzigartig und von noch keinem Berufsverband und keiner Fachgesellschaft umgesetzt worden.

Zum Artikel







 

Kultur

Veranstaltung

Berliner Klavierfestival 2022

Das Berliner Klavierfestival freut sich nach zweijähriger Pause darauf zum 8. Mal erneut Gast im Kleinen Saal des Konzerthauses Berlin zu sein. Endlich werden Pianistinnen und Pianisten wieder live zu hören sein, die jenseits des musikalischen Mainstreams zu finden sind.

Zum Artikel
Veranstaltung

Sommerliche Musiktage Hitzacker 2022

Das Programm für die 77. „Sommerlichen Musiktage Hitzacker“ ist eingetroffen! Nach zwei Jahren Pandemie, in denen Kategorien wie diese neue Aufmerksamkeit und Bedeutung erfuhren, lautet das Motto „Zeit.Räume“.

Zum Artikel
Bildung

Artepreneurship: Fortbildungsprojekt für Musiker*innen

Viele talentierte Musiker*innen stehen beim Einstieg in die Musik- und Kulturwirtschaft  vor besonderen Herausforderungen. TONALi unterstützt jene Musiker*innen mit dem dreitägigen Fortbildungsprogramm „Artepreneurship“, um individuelle und berufsrelevante Impulse zu entwickeln.

Zum Artikel