Die Funk Stiftung fördert schwerpunktmäßig wissenschaftliche und praxisbezogene Projekte rund um die Themen Risikoforschung und Risikobewältigung.

In diesem Arbeitsgebiet initiieren und vergeben wir auch Preise.

Darüber hinaus engagieren wir uns auch gezielt in der Förderung kultureller Projekte und künstlerischer Talente.

Eine Welt in Unordnung - Strategien zur Absicherung Politischer Risiken -   Deutsche Unternehmen können bisher auf die nationale Stabilität…
Mehr lesen 
Konflikte, politische Veränderungen oder andere Gefahren, die durch die Digitalisierung entstehen, haben Einfluss auf die deutsche Wirtschaft. Um Unternehmen ein…
Mehr lesen 
Wie gut ist Ihr unternehmensweites Risikomanagement-System? Das Institut für Managementwissenschaften der TU Wien führt in Kooperation mit der Risk Management…
Mehr lesen 
Das Festival "Holzhauser Musiktage, Klassik am Starnberger See", findet nunmehr seit fast 40 Jahren statt. Es wurde 1978 von dem…
Mehr lesen 
Die Hamburger Camerata möchte Musik wieder zum Teil des menschlichen Lebens machen und hat daher schon im Jahre 2016 die…
Mehr lesen 
Das “Handbook of Political Risk Insurance” ist ein Forschungsprojekt, welches die Funk Stiftung in Kooperation mit der Universität St. Gallen…
Mehr lesen 
Das Zusammenspiel von Viola und Klavier ist immer wieder eine Freude für das Ohr. Die Musikerinnen Hiyoli Togawa (Viola) und…
Mehr lesen