Krypta Konzert „In Memoriam Rautavaara“

Die Hamburger Camerata möchte Musik wieder zum Teil des menschlichen Lebens machen und hat daher schon im Jahre 2016 die „Hamburger Stadtmusik“ ins Leben gerufen. Im Zuge dieser Initiative wird klassische Musik an Orte gebracht, an denen man sie nicht unbedingt erwartet. Einer dieser speziellen Orte, die Krypta der St. Michaelis Kirche, ist nun schon… Weitere Informationen

Sonaten für Viola und Klavier: „Romantic Viola Sonatas“

Das Zusammenspiel von Viola und Klavier ist immer wieder eine Freude für das Ohr. Die Musikerinnen Hiyoli Togawa (Viola) und Lilit Grigoryan (Piano) nutzten eben diese beiden Instrumente um ein außergewöhnliches Programm auf CD einzuspielen. Das aufgenommene Repertoire, umfasst Werke, wie die „Nocturnes op. 186“, geschrieben von dem tschechisch-deutschen Komponisten Johann Wenzel Kalliwoda (1801-1866), die… Weitere Informationen

Kateryna Titova: „Quasi una fantasia“

Die junge Pianistin, die aus der Ukraine stammt, wurde bei zwanzig internationalen Klavierwettbewerben mit einem ersten oder zweiten Preis ausgezeichnet, z. B. 2002 beim Alicia de Larrocha-Wettbewerb Andorra, 2004 beim Int. Russian Music Piano Competition im kalifornischen San José, 2005 beim Int. Rubinstein Piano Competition in Dresden sowie 2008 beim James Mottram Int. Piano Competition in… Weitere Informationen