Stadtmusik, Krypta-Konzert vom 18.10.2018 „Variationen – Werke von Beethoven, Schubert und Brahms“

Der Rückgriff auf die Variationsform war für Komponisten von jeher ein beliebtes Mittel, um die eigene Gestaltungskraft und musikalische Fantasie zu demonstrieren. Ein meist schlichtes Thema erfährt dabei die verschiedensten Transformationen, bleibt aber in seiner Substanz für den Hörer stets weiter erkennbar. Drei durchaus abwechslungsreiche Beispiele für Variationssätze standen in der ersten Konzerthälfte auf dem… Weitere Informationen

Holzhauser Musiktage

Das Festival „Holzhauser Musiktage, Klassik am Starnberger See“, findet nunmehr seit fast 40 Jahren statt. Es wurde 1978 von dem ungarischen Geiger Dénes Zsigmondy, seiner Frau der Pianistin Anneliese Nissen und dem Pianisten Wilhelm Kempff ins Leben gerufen. Die Besonderheiten dieses Festivals sind vor allem die ungewöhnlichen Spielplätze, die internationale Auswahl der Interpreten und die… Weitere Informationen

Krypta Konzert „In Memoriam Rautavaara“

Die Hamburger Camerata möchte Musik wieder zum Teil des menschlichen Lebens machen und hat daher schon im Jahre 2016 die „Hamburger Stadtmusik“ ins Leben gerufen. Im Zuge dieser Initiative wird klassische Musik an Orte gebracht, an denen man sie nicht unbedingt erwartet. Einer dieser speziellen Orte, die Krypta der St. Michaelis Kirche, ist nun schon… Weitere Informationen