Eine Welt in Unordnung

– Strategien zur Absicherung Politischer Risiken –

 

Deutsche Unternehmen können bisher auf die nationale Stabilität vertrauen. Jedoch nimmt die Anzahl der globalen Krisenherde zu und weltweit steigt das Risikopotenzial. Vor allem für Unternehmen stellt sich die Frage, wie sie sich am besten auf mögliche Risikoszenarien vorbereiten und Strategien zur Absicherung entwickeln können.

 

Um diese aktuellen Themen in den Vordergrund zu rücken, veranstaltet die Funk Stiftung am

20. September 2018

im Grandhotel Petersberg in Bonn eine Tagung mit verschiedenen Vorträgen und einer Podiumsdiskussion.

 

Als besonderes Highlight erwartet Sie mit Prof. em. Dr. phil. Günther Schmid, Experte am Roman Herzog Institut und ehemaliger Berater des Bundeskanzleramts, ein hervorragender Kenner globaler Krisenherde als Speaker, worin er über zentrale Fragestellungen internationaler und regionaler Politik sowie Machtverschiebungen in der Welt spricht.

 

Weitere Informationen und die Einladungen folgen in Kürze.