Das Musikfestival Holzhauser Musiktage findet in diesem Jahr vom 06.-21.07.2019 rund um den Starnberger See statt.

Die renommierte Geigerin Anne Solveig ist seit 2018 Mitglied der künstlerischen Leitung des Festivals und sprach gegenüber der der Süddeutschen Zeitung von dessen Besonderheiten. So beschreibt sie, dass vor allem die Nähe und Vertrautheit zu den Künstlern ein Erlebnis für jeden Gast darstellen und es hier keine unnötige Kluft gibt.

„Man ist […] umrundet vom Publikum, ganz nahe dran […] man musiziert unter Freunden.“

 

Es werden spielen auf dem Loth Hof Tenne in Münsing:

Am Samstag 06.07.2019 | 20 UhrNikolai Hillebrand  Friends: Opera Miniature, Franz Schubert, der König des Kunstlieds und W.A. Mozart, der Meister der Opera Buffa

Am Freitag 12.07.2019 | 20 UhrVeronika Eberle & Friends: Klaviertrio Eberle | Steckel | Youn mit Tchaikovskys berühmtem Klaviertrio, sowie dem romantischen Trio élegiaque von S. Rachmaninov und Werken von Debussy und Messiaen.

Am Mittwoch 17.07.2019 | 20 UhrMaximilian Hornung & Friends: Ensemble Entre Amis, Kammermusik, wie sie sein sollte: Mit und unter Freunden, Streichsextette von J. Brahms und P. Tchaikovsky

 

Auf dem Gut Ried in Ammerland werden auftreten:

Am Samstag 20.07.2019 | 19 UhrNikolai Lugansky: Piano Solo: C. Franck, F. Chopin, A. Scriabin, S. Rachmaninov

Am Sonntag 21.07.2019 | 19 UhrJunge Talente Stars von Morgen: Absolventinnen und Absolventen der Meisterkurse für Violine und Gesang, eine Reise durch die Musikgeschichte, von Bach bis Busoni.

 

Die Funk Stiftung freut sich, wie in den vergangenen Jahren auch, diese Veranstaltungsreihe unterstützen zu dürfen.

Weitere Informationen finden Sie auch auf der Festival-Webseite.